Pad Thai Nudeln

Thailand’s kultigstes Gericht!

Einfach

Mild

20 Minuten

Zutaten   Portionen: 2 Personen

Pad Thai Nudelset 
  1 Packung
Garnelen (geschält und entdarmt)
8 Stück
Ei
 1 Stück
Limette
1 Stück
Koriander (geschnitten) 
 1 Bündel
Sojabohnensprossen
 1 Bündel

Zubereitung

1. Nudeln kochen

Die Reisnudeln (im Nudelset enthalten) in heißem Wasser für ca. 5 bis 8 Minuten kochen (bis sie etwas weich sind).
Nudeln abschütten und mit kaltem Wasser abspülen, damit sie nicht weiter garen und beiseite stellen.

2. Garnelen braten

2 EL Pflanzenöl in einer Bratpfanne sehr hoch erhitzen.
Die Garnelen braten bis sie fast durchgegart sind und dann das Ei in die Pfanne schlagen. Garnelen und Ei in der Pfanne rühren, bis beides durchgegart ist.

3. Nudeln & Sauce zugeben

Die Reisnudeln und Pad Thai Sauce (im Nudelset enthalten) in die Pfanne geben und gut mischen.
Für 5 Minuten braten, so dass alle Zutaten gut vermischt sind. 

4. Gericht anrichten

Servieren Sie ihr Pad Thai direkt aus der Pfanne und garnieren Sie es mit knackigen Sojabohnensprossen, einer Handvoll Koriander und Limettenschnitzen.